Chilehaus, Hamburg

Bauherr: The Boston Consulting Group GmbH / DIFA

Projektbeginn: 2004
Fertigstellung: 2005

BGF: ca. 4.000 qm

PDF

 

Umbau der obersten drei Geschosse des 1922-24 erbauten, denkmalgeschützten Chilehauses in der Hamburger Altstadt für eine internationale Unternehmensberatung.

Die Bürozonen des expressionistischen Gebäudes wurden in mehreren Abschnitten neu gestaltet und modernisiert, einschließlich umfangreicher Erhaltungs- und Brandschutzmaßnahmen an der historischen Bausubstanz.

Abwicklung der Leistungsphasen 1-9 in Zusammenarbeit mit Hennings Börn Interiors, Hamburg.

Tresen2.jpg
Das-Chilehaus.jpg
Panoramen.jpg
Rote-Wand-1-Master.jpg
Grundriss.jpg
Das-Chilehaus-klein.jpg