Bürohaus Mittelweg 144

Bauherr: Hamburgische Immobilienhandlung HIH

Projektbeginn: 2004
Baubeginn: 2005

BGF: ca. 2.250 qm

PDF

 

Das in den 1960er Jahren errichtete Bürohaus am Mittelweg 144 in Hamburg ]Rotherbaum soll fassadensaniert, erweitert und aufgestockt werden. Der neue Baukörper versteht sich als Bindeglied zwischen den Nachbargebäuden.

Er wird entwickelt aus der Geometrie des Bestandes und den einzuhaltenden Abstandsvorgaben. Die Außenhaut erzeugt die Plastizität und Differenzierung eines Massivbaus durch die Mittel einer Metall- und Glasfassade.

6.jpg
5.jpg
APL-MW-28-03-06-2.png
Bestand.jpg
Lageplan_050405-Layout1-(9).png
5-klein.jpg